Mittwoch, 29. Juli 2009

Tanz zum Traualtar

An der Hochzeit zum Traualtar tanzen? Noch vor kurzem hätte man dazu nur ungläubig den Kopf geschüttelt, heute aber ist es für Brautpaare das Thema im Internet. Die Idee dazu hatte ein Brautpaar in den USA. Für die Braut war Tanzen schon immer ein wichtiges Element.
An diese, an ihre Hochzeit sollten sich nicht nur Braut und Bräutigam lange erinnern, sondern alle Hochzeitsgäste. So kam sie auf die Idee, tanzend vor den Altar zu treten und Ja zu sagen. Aber nicht nur die Brautleute selbst, sondern auch einige Hochzeitsgäste und Brautjungfern sollten sich am Tanz beteiligen. Sie mussten natürlich eingeweiht werden, auch die Eltern wurden über den geplanten Hochzeitstanz zum Altar informiert, aber der Rest der Gäste wusste von nichts. Entsprechend groß war die Überraschung, als zu Beginn der Zeremonie Musik ertönte und das Brautpaar und die eingeweihten Freunde mit Hüftschwung dem Kirchgang entlang zum Altar tanzte.

Dass die Tanzeinlage zur ihrer Hochzeit für soviel Furore im Internet sorgen würde, hätten Braut und Bräutigam nie und nimmer gedacht. Man darf gespannt sein, ob Brautpaare in Deutschland diese Idee aufgreifen und auch zum Altar tanzen wollen und ob dies dann auch vom Pfarrer und der Kirche genehmigt wird.