Dienstag, 14. April 2009

Hochzeit von Roger Federer und Mirka

Am vergangenen Samstag, dem Ostersamstag gab es eine Promi-Hochzeit: Tennis-Star Roger Federer gab seiner langjähriger Lebensgefährtin Miroslava „Mirka“ Vavrinec das Ja-Wort. Mirka war selbst eine ehemalige Profi-Tennisspielerin, ehe sie wegen einer Fußverletzung ihre Karriere beenden musste.
Roger Federer, zur die Nummer 2 der Tennis-Weltrangliste, lernte sie bereits vor neun Jahren in Sydney bei den Olympischen Spielen kennen. Die Hochzeit fand in Basel, der Heimatstadt des schweizer Tennisprofi statt. Allerdings waren nur der engste Familien- und Freundeskreis eingeladen.

Erst vor kurzen konnten Roger und seine Mirka schon ein freudiges Ereignis bekannt geben: Im Sommer erwarten die beiden ihr erstes Baby. Ihre Flitterwochen wird das jung vermählte Paar vermutlich etwas verschieben müssen, denn bereits im Juni beginnt das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Federer konnte die Wimbledon Championships bereits 5 Mal gewinnen.
Mal sehen, wann Boris Becker, unser ehemaliger Tenniscrack und ebenfalls bereits Gewinner in Wimbledon, nachzieht und ebenfalls Hochzeit feiert.