Freitag, 30. Mai 2008

Menuschleifen – besondere Menukarten


Ist die normale Menükarte zu gewöhnlich? Soll es lieber was Besonderes sein? Die Antwort: Ja. Brautpaare wollen immer etwas Besonderes auf der Hochzeit haben, etwas, was eben nicht jeder hat. Auf dem Bild nebenan sieht ihr sogenannte Menüschleifen.
Es handelt sich dabei um Seidenbänder mit einer Länge von 50 cm und einer Breite von 4 cm.
An einen Ende werden die Vornamen des Brautpaares, das Hochzeitsdatum und vielleicht noch ein kleiner Spruch angebracht, am anderen Ende das Hochzeitmenü selbst. Legt man die Menüschleifen dann ums Weinglas, um die Serviette oder einfach als Schleife auf den Teller, kann man schön beide Enden lesen. Die Seidenbänder gibt es natürlich in mehreren Farben.

Sollten Ihnen diese "außergewöhnlichen Menükarten" gefallen, so können Sie diese auf tollekarten.de bestellen.

Keine Kommentare: