Samstag, 10. Mai 2008

Entscheidung: Ja, wir heiraten

"Lass uns heiraten!" - das sind die entscheidenden Worte.
Bei einem befreundetem Paar, das inzwischen verheiratet ist, war zwar nicht der Bossa Nova schuld, so wie es einst Manuela gesungen hat, aber etwas ähnliches. Gaby und Heinz, so heißen die beiden, waren seit etwa 2 Jahren zusammen, als sie sich den Film "Die Braut, die sich nicht traute" im Kino ansahen.

Nach dem Film tranken sie noch ein Glas Wein in einem gemütlichen Lokal. Vermutlich war neben diesem Film auch das Kerzenlicht schuld, sodass sich ihre Unterhaltung in die entscheidende Richtung entwickelte. Irgendwann sagte dann Heinz zu seiner Gaby diesem wichtigen Satz: Lass uns heiraten! Da nicht nur Heinz ziemlich verliebt war, sondern auch die Gaby in ihm den Mann fürs Leben gefunden hatte, viel es ihr nicht schwer,"Ja" zu sagen.

Keine Kommentare: