Mittwoch, 9. September 2009

Hochzeit am 09.09.09

Heute war wieder so ein Tag, den sich viele Brautpaare seit langem als Ihren Hochzeitstag ausgesucht haben. Wer allerdings am Tag mit dem Datum 09.09.09 – in der Umgangssprache nennt man dies eine Schnapszahl – seine Hochzeit feiern bzw. wenigstens standesamtlich heiraten möchte, muss sein „Aufgebot“ frühzeitig bestellen.
Meist ist die Nachfrage auf den Standesämtern groß, und wer zuerst kommt, kommt zuerst dran.
Auf die Frage, warum er denn an einem Tag mit einer Schnapszahl heiraten möchte und ob dies etwa besonders romantisch sei, antwortete ein Bräutigam:“ Na ja, für meine Braut ist es schon etwas Besonderes und wahrscheinlich auch romantisch. Für mich ist der 09.09.09 vor allen Dingen einfach zu merken, sodass ich unseren Hochzeitstag nicht so leicht vergessen werde.“
Bei ihm steht also eher das Praktische im Vordergrund, für die Braut dagegen gaben die romantischen Aspekte den Ausschlag, an einem Datum mit Schnapszahl zu heiraten. Das sind eben die feinen Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein :-)

Interessanter Beitrag zum Thema Einladung zur Hochzeit