Sonntag, 21. März 2010

Geschenke zur Hochzeit

Nach der ersten Freude darüber, dass man zu einer Hochzeit eingeladen wird, stellt sich relativ schnell eine „quälende“ Frage: Wir brauchen ein Hochzeitsgeschenk! Was schenken wir nur zur Hochzeit?

Jeder Hochzeitsgast will den zukünftigen Ehepaar zur Hochzeit etwas schenken. Es sollte etwas Schönes, etwas Brauchbares sein. Wohl dem Gast, der von einem Brautpaar eingeladen wird
, das sich über geeignete Hochzeitsgeschenke selbst Gedanken macht und dazu einen Hochzeitstisch zusammen stellen lässt. Dies als Tipp auf die Hochzeitseinladung gedruckt erfreut nicht nur die Gäste, denn sie können ganz nach ihrer Vorstellung ein größeres oder auch mehrere kleine Geschenke auswählen. Für das Brautpaar hat ein Hochzeitstisch den Vorteil, dass es genau das bekommt, was es sich selbst ausgesucht hat.
Hat ein Brautpaar allerdings keinen Tisch mit ausgewählten Hochzeitsgeschenken aufstellen lassen, kann es mitunter schon schwierig werden. Hat man selbst einige Ideen, dann ist man fein raus. Wenn nicht, kann man u.U. bei den Eltern oder auch beim Brautpaar selbst nachfragen. Ansonsten bleibt nur noch, einige Scheinchen zu schenken. Auch wenn man dies als Gast oft nur als letzte Möglichkeit sieht, steht doch eines fest: Falsch macht man mit einem Geldgeschenk zur Hochzeit meist nichts. Die meisten Brautpaare nehmen es gerne an.