Sonntag, 8. November 2009

Einladungskarte in der Farbe der Liebe

Fragt man nach der Farbe der Liebe, weiß jeder, dass Rot gemeint ist. Haben sich zwei gefunden, die sich lieben, wird man früher oder später über Hochzeit und Heirat sprechen oder zumindest nachdenken.

Hier schon mal eine Einladung zur Hochzeit in rot, der Farbe der Liebe:

Einladungskarte in Rot, der Farbe der Liebe:
Ist die Liebe des Brautpaares so intensiv wie das Rot dieser Einladung, dann wird sie ein ganzes Leben halten! Zweifelsohne dominant, aber nicht aufdringlich ist das Äußere der Karte, die übrigens aus zwei Teilen besteht: Da ist einmal die rote Einsteckhülle, auf die „JA!“ und kreisförmige Ornamente in Glanzfolie gedruckt wurden, und die fast weiße Einsteckkarte mit leichten Schimmer. Sie wird an dem weißem Kunstlederbändchen, das an der vorhandenen Lochung verknotet wird, aus der Ummantelung gezogen. Die Einsteckkarte ist allerdings nicht aufklappbar.
Als Druckfarbe für den Einladungstext kann ich natürlich rot empfehlen – wie sollte es anders sein.