Samstag, 29. Januar 2011

Doubles wegen Prinzenhochzeit gesucht

Sachen gibt’s! Vor der Hochzeit des Jahres zwischen Prinz William und Kate Middleton sind Doppelgänger des royalen Brautpaares richtig gesucht. Dabei ist nicht die Braut Kate das Problem, sondern die Doubles für Prinz William sind gesucht wie nie.
Jedenfalls brummt die Nachfrage nach William-Doppelgänger für eine englische Agentur gewaltig, ja kann fast nicht mehr befriedigt werden. Je näher die Hochzeit zwischen Karte und Prinz William Ende April rückt, desto mehr steigt die Nachfrage.
Dabei ist das Geschäft mit Doppelgängern aller möglichen Stars für diese Verleihagentur nichts Neues, immerhin ist sie seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig, unter anderem mit Doppelgängern für die Queen selbst. Aber der aktuelle Run auf Brautpaar-Doubles schlägt alles. Wie es heißt, hat sogar ein „William“ seinen Job für eine gewisse Zeit niedergelegt, um ganz und gar Prinz William spielen zu können. Der Job der Darsteller ist dabei ganz angenehm: Immer in feinen Klamotten in schöner Umgebung, etwas Lächeln, hie und da ein Küsschen – und schönes Geld bekommt man auch noch dafür.